Meine Reisehighlights 2019 - die schönsten Momente in der Natur

Das Jahr 2019 war bei mir ein Jahr der Veränderung und deshalb blieb leider keine Zeit für unendlich viele Reisen. Ich habe mein Fernstudium begonnen und musste deshalb so einiges an Freizeit einbußen. Trotzdem habe ich es geschafft eine große und eine etwas kleinere Reise zu machen. Und so ging es mit dem Rucksack durch das exotische Thailand und auf eine meiner Lieblingsinseln: Mallorca! Meine schönsten Momente und Erlebnisse dieser beiden Reisen zeige ich euch jetzt in meinen Reisehighlights 2019.


Mit diesem Beitrag nehme ich auch gleich an zwei Blogparaden teil. Andreas von reisewut.com und Jessica von yummytravel.de haben dazu aufgerufen die schönsten Reisehighlights aus 2019 zu teilen und da bin ich gerne mit dabei! Alle teilnehmenden Beiträge findet ihr bei Reisewut hier oder bei Yummy Travel hier

Schwimmen im Emerald Pool in Krabi, Thailand

Ich kann gar nicht genau sagen welches DAS Highlight in meinem Jahr 2019 war, denn ich hatte so viele schöne Momente auf meinen Reisen. Wenn ich mich für ein Erlebnis entscheiden müsste, dann wäre es wahrscheinlich das Schwimmen im Emerald Pool in Krabi, Thailand. Der Emerald Pool befindet sich im Sa Morakot Nationalpark in Krabi und liegt mitten im Dschungel. Mein Freund und ich sind extra um 5 Uhr morgens aufgestanden, um pünktlich zur Öffnung des Parks da zu sein. Wir wollten unbedingt die Massen an Touristen vermeiden. Und was soll ich sagen? Das frühe aufstehen hat sich gelohnt! Nachdem wir die Strecke durch den zirpenden Dschungel bis zum Emerald Pool zurückgelegt haben verschlägt es uns glatt die Sprache. Das Wasser war einfach soo unglaublich blau und klar, da kann noch nichtmal das Türkis der Seychellen mithalten. Da mussten wir natürlich direkt reinspringen! Nach der kleinen Wanderung war das eine willkommene Abkühlung und wir konnten den Emerald Pool ganz für uns alleine genießen. 

Du willst mehr dazu lesen? Den ganzen Artikel und weitere Bilder gibt's hier.

emerald-pool-krabi-thailand
Emerald Pool in Krabi, Thailand

Blue Pool in Krabi, Thailand

Mein Highlight Nummer zwei befindet sich auch im Sa Morakot Nationalpark in Thailand. Der Blue Pool liegt ebenfalls mitten im Dschungel und wird von einer unterirdischen geothermalen Quelle gespeist. Der Blue Pool hat eine Temperatur von 30-50°C und das Schwimmen ist hier deshalb leider verboten. Aber das macht gar nichts, denn es ist einfach traumhaft schön dort zu stehen und zu beobachten. Die Atmosphäre ist einfach unbeschreiblich, denn beim Blue Pool ist es unglaublich laut und das obwohl wir komplett alleine sind, Die exotischen Vögel und die Geräusche des Dschungels sind so eindringlich und laut, dass man sie noch Stunden später im Ohr hat. Einfach unbeschreiblich!

Mehr zum Blue Pool und weitere Bilder gibt's hier.

blue-pool-krabi-thailand
Blue Pool in Krabi, Thailand

Wandern auf Sa Dragonera

Im Oktober stand noch die zweite Reise auf dem Plan und es ging nach Mallorca. Ich war zwar vorher schon mehrere Male auf Mallorca, aber so viel wie bei dieser Reise habe ich noch nie von dieser schönen Insel gesehen. Bei meiner Reiseplanung bin ich dann auf die kleine Insel Sa Dragonera vor der Südwestküste Mallorcas gestoßen und war sofort von den Bildern begeistert. Also ging's ab auf das kleine Boot und rüber auf die Dracheninsel. Sa Dragonera bietet vier verschieden anspruchsvolle Wanderungen und eine wunderschöne Natur. Unterwegs hat man immer wieder einen tollen Ausblick auf das Meer und auf die Küste von Mallorca. Außerdem bietet Sa Dragonera eine schöne Tierwelt. Man kann dort verschiedene Vogelarten wie Kormorane, Fischadler und Falken beobachten, aber am häufigsten trifft man auf die kleinen neugierigen Eidechsen. Der Tag auf Sa Dragonera war wirklich super schön und ich kann es nur jedem empfehlen, der nach Mallorca reist.

Meinen kompletten Artikel zu Sa Dragonera mit vielen schönen Fotos findest du hier.

ausflug-sa-dragonera-wandern-mallorca
Ausblick beim Wandern auf Sa Dragonera auf die Küste von Mallorca

Sonnenuntergang am Mirador Es Colomer auf Mallorca

Noch so ein wunderbarer Augenblick während der Reise nach Mallorca: Der Mirador Es Colomer ist ein Aussichtspunkt im Norden von Mallorca und bietet eine spektakuläre Sicht auf das Meer und die Felsen. Gerade bei Sonnenuntergang, wenn das Licht das Meer und die Felsen zum Strahlen bringt, lohnt sich ein Abstecher in den Norden.

sonnenuntergang-mirador-es-colomer-mallorca
Sonnenuntergang am Mirador Es Colomer, Mallorca

Das waren meine schönsten Momente in der Natur 2019. Ich bin mir sicher, dass 2020 genauso grandios wird und freue mich auf die geplanten Reisen für dieses Jahr. Was waren deine Highlights in 2019 und wohin geht es für dich im neuen Jahr? Ich bin gespannt von dir zu hören!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0