Packliste Seychellen

Nachdem ich bei meiner ersten Reise auf die Seychellen festgestellt habe, dass man ja gar nicht 15 Kleider und 10 T-Shirts für 14 Nächte benötigt :-D, habe ich jetzt meine ultimative Packliste für die Seychellen erstellt. Diese möchte ich gerne mit dir teilen und dich auf ein paar Besonderheiten beim Koffer packen für die Seychellen hinweisen. Falls dir die Packliste gefällt, kannst du sie dir am Ende der Seite als pdf downloaden.

*Es folgt unbezahlte Werbung...

 

Rucksack oder Koffer?

Ich reise mittlerweile nur noch mit meinem Alpamayo 50+10 SL Rucksack von Deuter, da ich es einfach angenehmer finde, als immer den Koffer neben mir her zu schieben. Besonders gut am Reisen mit Rucksack finde ich, dass man sich nur auf das Notwendigste reduziert und dann nicht mit so viel Ballast reist. Der Rucksack ist super praktisch und lässt sich auch mit 10kg noch bequem tragen.

 

Platzsparend und organisiert packen:

Ich habe für mich eine super Lösung gefunden um platzsparend zu packen und dabei gleichzeitig Ordnung in meinen Rucksack oder Koffer zu bringen: und zwar mit Packtaschen mit Kompressionseffekt. Damit kannst du bis zu 50% an Volumen sparen. In diesem Artikel berichte ich über die Packtaschen und welche weiteren Vorteile diese mit sich bringen.

Pssst! In meinem Artikel findest du auch einen 10% Rabatt Code :-)

 

Outdoor Panda Packtasche
In die Packtaschen mit Kompression passt ganz schön was rein..

Was im Gepäck für die Seychellen nicht fehlen darf:

Bei einer Reise auf die Seychellen gibt es ein paar Besonderheiten die man sonst vielleicht nicht in seinem üblichen Reisegepäck findet, daher hier ein paar Tipps für dich:

 

 

·        Pack auf jeden Fall eine Taschenlampe ein, denn auf den Seychellen wird es aufgrund der Äquatornähe früh dunkel und Straßenbeleuchtung sucht man meist vergeblich.

 

·        Wenn du einen Aufenthalt auf La Digue planst, dann solltest du unbedingt ein Fahrradzahlenschloss einpacken, denn die Fahrräder werden ganz gerne mal „ausgeliehen“ und dann einfach woanders wieder abgestellt.

 

·        Auch eine Stirnlampe ist beim Fahrradfahren auf La Digue ein Muss, da es meist keine Straßenbeleuchtung gibt. Es kommt manchmal vor, dass die großen Schildkröten auf der Straße liegen und das kann bei einer Begegnung mit dem Rad im Dunkeln für beide Seiten böse ausgehen.

 

·        Falls du gerne Kaffee trinkst, dann darf ein Päckchen Kaffee in deinem Gepäck nicht fehlen. Auf den Seychellen kann man nämlich leider keinen wirklich guten Kaffee kaufen.

 

·        Wenn du planst einen Schnorchelausflug oder eine Tour mit dem Boot zu machen, dann solltest du eine Drybag einpacken. Die hält deine Wertsachen auch bei starkem Wellengang trocken.

 

Gepäck Seychellen
Hier siehst du den Großteil meines Gepäcks für 16 Tage Seychellen *unbezahlte Werbung

Kleidung:

Bei meiner zweiten Reise auf die Seychellen habe ich viel weniger Kleidung eingepackt als bei meiner ersten Reise. Ich habe zwischendurch mit der Hand gewaschen oder unser Gästehaus hat unsere Sachen mitgewaschen. So spart man sich viel Gewicht. Auf den Seychellen benötigst du übrigens aufgrund der ganzjährigen warmen Temperaturen keine lange oder warme Kleidung. Da die Temperaturen nachts nur sehr selten unter 25°C fallen, musst du auch keine Jacke für abends einpacken. Eine dünne lange Hose und ein langes Shirt machen nur Sinn, wenn du dort unterwegs bist wo viele Mücken sind oder du ein richtiger Frostköttel bist.

 

   3 dünne Stoffshorts

 

   1 kurzes Kleid

 

   5 Tops/T-Shirts

 

   1 langes Shirt

 

   1 Sporttop

 

   Sportshorts

 

   7 Unterhosen

 

   2 Paar Socken

 

   Schlafanzug

 

   1 Bikini

 

   1 Badeanzug

 

   1 BH

 

   Flip-Flops

 

   Barfußschuhe (perfekt auch bei Wanderungen durch Wasser)

 

   Sneaker (ich liebe meine Nike Roshe Two)

 

   Cap

 

   Wasserschuhe (zum Schutz vor Steinen oder Seeigeln)

 

   Schnorcheltop mit Sonnenschutz (ich habe z.B dieses von Mares)

 

Kosmetik & Hygiene:

 

   Schminke

 

   Lippenpflege

 

   Hej Feuchtigkeitscreme Gesicht

 

   Gesichtssonnencreme Rituals (klebt nicht)

 

   Sonnencreme rifffreundlich

 

   Mini Handcreme Rituals

 

   Desinfizierendes Handgel von Rituals oder dm (diese riechen nicht so streng)

 

   Duschbrocken (Shampoo und Duschgel Ersatz, hier mehr dazu)

 

   Conditioner Rituals

 

   Bambuszahnbürste

 

   Zahnpasta

 

Nobite

 

   Wattestäbchen

 

   Tampons

 

   Haarbürste Mini Tangle Teezer

 

   Rasierer

 

   Nagelschere + Feile

 

   Deo

 

   Pinzette

 

   Haargummis + Spangen

 

   Waschpaste für Handwäsche

 

   Kleine Packung feuchtes Toilettenpapier für den Notfall

 

Reiseapotheke:

 

   Wundsalbe

 

   Schmerztabletten

 

   Paracetamol

 

   Thomapyrin

 

   Pille

 

   Tigerbalm weiß (für Mückenstiche und leichte Erkältung)

 

   Talcid für Sodbrennen

 

   Verbandskasten

 

   Sprühpflaster

 

   Antiallergikum (z.B. Cetirizin)

 

   Nahrungsergänzung (Vitamin-C von Lifeplus, OPC von Natural Elements)

 

   Pantoprazol

 

   Bite away bei Mückenstichen

 

   Desinfektionsspray

 

   Vomex

 

   Elektrolyte (um dem Flüssigkeitsverlust beim Schwitzen vorzubeugen)

 

   Aspirin Complex

 

Sonstiges:

 

   Stirnlampe

 

   Taschenlampe

 

   Moskitonetz + Befestigung (ich nehme immer Tesa Haken und Paketschnur)

 

   2 Microfaser Handtücher (schnelltrocknend und platzsparend)

 

   Tupperdose für Essen vom Takeaway (hier mehr dazu)

 

   Edelstahl-Trinkflaschen (hier mehr dazu)

 

   Fahrradzahlenschloss

 

   Türkeile + Doorjammer (ja, ich bin ein Angsthase)

 

   Drybag

 

   Edelstahl-Strohhalme (hier mehr dazu)

 

   Besteck für Unterwegs (hier mehr dazu)

 

   Tauchei (um Autoschlüssel und Bargeld mit ins Wasser zu nehmen)

 

   Schnorchel Ausrüstung (Brille, Flossen, Schnorchel, UV-Shirt)

 

   Tagesrucksack (z.B. Dakine Wonder oder Fjällräven)

 

   Gastgeschenke (deutsche Schokolade, Gummibären und Kaffee kommen auf den Seychellen immer gut an)

 

Technik:

 

   iPhone 8 plus (alle meine Bilder sind übrigens mit einem iPhone gemacht)

 

   Handy Netzteil + Ladekabel

 

   Powerbank + Ladekabel

 

   Selfiestick

 

   GoPro Hero 5 + Zubehör

 

   Stativ, Selbstauslöser + Adapter für iPhone 8

 

   Gimbal

 

   beats Studio 3 wireless Kopfhörer mit Noise Cancelling für ruhige Flüge

 

   Laptop + Ladekabel

 

   Externe Festplatte + Kabel

 

   SD-Karten

 

   Reiseadapter England

 

   Wasserfeste Handytasche

 

Dokumente:

 

   Reisepass

 

   Personalausweis

 

   Führerschein

 

   Kreditkarte

 

   EC-Karte

 

   Flugtickets/Boardkarten

 

   Buchungsbestätigung Unterkunft (sehr wichtig für die Einreise)

 

   Impfpass

 

   Police Auslandskrankenversicherung

 

Download
Packliste Seychellen
Hier findest du meine Packliste für die Seychellen als Download im pdf Format.
Packliste Seychellen - Chasing Paradise.
Adobe Acrobat Dokument 146.7 KB

Hast du Fragen zu meiner Packliste oder gibt es Sachen die du immer dabei hast?

Dann schreib es mir gerne in die Kommentare :-)

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Wenn du also etwas über meinen Link kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision dafür. Für dich entstehen natürlich keine Kosten und dein Preis bleibt der gleiche. Du unterstützt damit aber meinen Blog und dafür bin ich dir sehr dankbar :-) Du möchtest mehr zum Thema Transparenz wissen? Dann schau doch mal hier.
Dieser Artikel ist in keiner Kooperation entstanden und spiegelt wie immer zu 100% meine eigene Meinung wieder. Ich empfehle lediglich Produkte die ich selbst auch nutze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0